Suche
  • Martin Grütz - Heilpraktiker
  • 0178 5555 838
Suche Menü

Büromassagen

Büromassagen in Berlin

Frische Energie tanken bei einer Massage am Arbeitsplatz

Termin buchen

Sie überlegen wie Sie Ihren Angestellten etwas Gutes tun können? Neben Firmenevents bieten mobile Massagen eine entspannende Abwechslung. Oder denke Sie Massagen am Arbeitsplatz als dauerhafte entspannende Möglichkeit für Ihre Mitarbeiter im Unternehmen einzuführen? In der schnelllebigen und stressigen Zeit überhören viele schon mal die körperlichen Signale. Vielleicht fehlt dem einen oder anderen nach der Arbeit die Zeit, noch eine Massagepraxis aufzusuchen.

Martin Grütz © Manja Elsässer

Entspannungspause bei einer Büromassage

Eine mobile Masssage am Arbeitsplatz dient der Gesundheitsvorsorge, sie löst typische Verspannungen, die durch monotone Haltung und den Bewegungsmangel entstehen. Auch die Bindung zum Unternehmen wird gestärkt. Eine mobile Massagen im Büro kann sogar steuerlich geltend gemacht werden. Der Gesetzgeber stellt Maßnahmen zur Gesundheitsförderung (z. B. Massagen) im Betrieb bis zu einem Betrag von 500 € jährlich lohnsteuer- und sozialversicherungsfrei (Quelle: 3 Nr. 34 EStG, Jahressteuergesetz 2009). Weitere Auskünfte hierzu kann Ihnen Ihr Steuerberater geben.

Ich betreue seit dem Jahr 2000 einige Berliner Unternehmen, die die Vorzüge einer mobile Massagen im Büro zu schätzen wissen. Egal ob Anwaltskanzlei oder größeres mittelständiges Unternehmen, allen gemein ist oft eine monotone Arbeitshaltung mit entsprechenden Beschwerden. Hier kommt die kurze Erholungspause einer mobilen Massage am Arbeitsplatz genau richtig.

Ideal für die Durchführung einer Büromassage ist ein Raum, der genügend Platz für die Massagebank (circa 200×80 cm) bietet, sowie eine angemessene Privatsphäre. Außerdem sollte die Nähe zu einer Waschmöglichkeit gegeben sein. Die Mitarbeiter brauchen lediglich ein ausreichend großes Handtuch als Unterlage beisteuern. Ich führe die mobilen Massagen im Büro ausschließlich auf einer Massagebank durch. Die Behandlung auf einem Massagestuhl, durch die Kleidung bietet nicht die optimale Entspannung. Ich massiere mit gerade so viel Öl, dass sich die Haut gepflegt anfühlt. Die Kleidung kann unbesorgt nach der Massage wieder angezogen werden. Es ist natürlich selbstverständlich, das alles was unter vier Augen besprochen wird unter die Schweigepflicht fällt.

Die Behandlungszeit für eine erholsame Pause vom beruflichen Alltag liegt zwischen mindestens 15 -30 Minuten. Hierfür eignet sich die Teilkörpermassage, die Fußreflexzonenmassage, alternativ ist auch eine Faszien Behandlung möglich.

Die Preise gestalten sich wie folgt:

15 Minuten 15,-€
20 Minuten 20,-€
30 Minuten 30,-€

Die Anfahrtspauschale beträgt 30 €; sie entfällt ab 4 Behandlungen zu je 30 Minuten am gleichen Tag .
Planen Sie bitte zwischen den Terminen 5 Minuten Pause ein. Der Preis für die Massage am Arbeitsplatz enthält die Mehrwertsteuer in Höhe von 19 %. 

Termin buchen