Suche
  • Martin Grütz - Heilpraktiker
  • 0178 5555 838
Suche Menü

Sportmassage

Sportmassage in Berlin

Sportmassage – eine Wohltat vor oder nach dem Training

Termin buchen

Muskelkater entsteht häufig bei neuen Belastungen, die auf den Körper einwirken. Er ist eine Anpassungsreaktion, aber auch eine Entzündung im Muskelbindegewebe. Wie jeder entzündliche Prozess, kann auch der Muskelkater die Funktionalität der Bewegung einschränken, dies geschieht häufig unbemerkt und über einen längeren Zeitraum.

Eine Sportmassage mit einer angepassten, aber häufig kräftigen Intensität löst die Verklebungen im Gewebe. Die Beweglichkeit wird zusätzlich durch gezielte Dehnungen verbessert. Bei der Behandlung fließen meine Kenntnisse aus der Faszientherapie mit ein und runden die Massage ab.

Sinnvoll ist die Massage vor dem Training oder Wettkampf. Das Gewebe wird für die Belastungen vorbereitet. Nach dem Training eignet sich eine sanfte und regenerierende Behandlung, die gestaute Lymphflüssigkeit aus dem Gewebe abtransportiert und die Regeneration in Gang bringt. Eine Behandlung auf akutem Muskelkater sollte jedoch vermieden werden.

Die Behandlung lässt sich als Teilkörpermassage oder Ganzkörpermassage durchführen. Die Intensität der Sportmassage ist mittel – kräftig.

Termin buchen