Martin Grütz

Ihr Heilpraktiker

mit dem Schwerpunkt für orthopädische Probleme

Der Raum

für Ihr Anliegen.

Massagen Berlin – Vorbeugen ist besser als heilen.

Sie suchen nach einer Faszientherapie oder Massagen in Berlin?

Wir sollten uns kennenlernen. Ich beschäftige mich seit vielen Jahren mit dem Thema Faszientherapie, aufrechte Körperhaltung und Massagen in Berlin. Mein Anliegen ist es, Ihnen zu helfen, damit Sie sich in Ihrem Körper wohl und gesund fühlen. Ich sehe meine Arbeit als eine nützliche Ergänzung zur Schulmedizin. Gerade bei den häufig langen Wartenzeiten in den Arztpraxen und der 5-Minuten-Medizin kommt das persönliches Gespräch und individuelle Behandlung zu kurz. 

Meine Behandlungen sind eine Synthese bewährter naturheilkundlicher Techniken, unter anderem beeinflusst durch med. Massage, Faszientherapie, Chiropraktik, Ohrakupunktur, Schröpfen uvm. Ein fundiertes Verständnis der Anatomie und physiologischer Vorgänge sind ebenso wichtig, wie ein gutes Gespür und eine Priese Intuition.

Zu meinen Patienten in Berlin zählen nicht nur die, die unter Schmerzen und Verspannungen leiden, sondern auch Sportler, Entertainer, Tänzer oder Yogalehrer, die sich durch meine Behandlungen in Topform halten.

Ich weiß, dass eine bessere Körperwahrnehmung und Körperhaltung auch zu einem besseren Umgang mit Stress im beruflichen, wie auch privaten Alltag führen kann. 

Mein Ziel ist es, dass meine Behandlungen die notwendige Erleichterung bietet, entlastet und nachwirkt. So können Sie sich den alltäglichen Herausforderungen des Großstadtdschungels stellen. 

Für mich ist es wichtig, dass Sie sich willkommen fühlen und jede Behandlung ihren angemessenen Raum und Zeit bekommt. Ich plane genügend Zeit für Ihre Behandlungen ein, damit Sie ein einzigartiges Wohlfühlerlebnis genießen können.

 




pin iconAktuelle Information

Schwerpunktpraxis

Bei Massagen Berlin behandle ich häufig: 

  • Lumbalgien, Neuralgien, „Ischias“
  • diffusen Rückenschmerzen
  • Schulter-Arm-Syndrom
  • Faszienschmerzen
  • nicht pathologische Beinlängendifferenzen, Beckenschiefstand
  • Epicondylitis ( Golf- und Tennisarm)
  • Hüftbeschwerden und Knieprobleme
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Schwindel, Tinnitus
  • Atmungsstörungen, Brustraumschmerz
  • Beschwerden der Wechseljahre
  • vegetative funktionsstörungen innerer Organe, zb. des Magen/Darmtrakts
  • Unterstützung bei einer geplanten Gewichtsreduktion
  • Allergienbehandlung
  • Psychosomatische Beschwerden

Naturheilverfahren: